Webfont via Google einbinden

Google stellt eine Reihe von Open Source Webfonts zur freien Verfügung. Eine Übersicht der verschiedenen Schriftarten findet man unter http://www.google.com/webfonts/.

Hat man sich für eine Schriftart entschieden, kann diese per HTML, CSS-Import oder Java Script eingebunden werden.

Möchte man eine Google Webfont in WordPress verwenden, so ist der einfachste Weg einen CSS-Import in der style.css des verwendeten Theme einzufügen und die font-family festzulegen.

CSS-Import:

@import url(http://fonts.googleapis.com/css?family=Oxygen:400,300,700);

font-family festlegen:

font-family: 'Oxygen', sans-serif;
font-weight: 300;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um sicher zu gehen, daß Du kein Roboter bist, löse bitte folgende Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.