DNG – Digital Negative

Wie öffne ich eine RAW-Datei wie .NEF oder .CR2 von einer neuen Nikon oder Canon im Camera Raw der CS4 oder älter?

Offenbar gibt es keine Möglichkeit die Raw-Dateien der neueren Kameras direkt in der Bridge CS4 anzeigen zu lassen oder mit Camera Raw zu öffnen. Auch diverse Updates bringen da keine Besserung. Aber es gibt eine Lösung über einen kleinen Umweg. Adobe entwickelte ein digitales Negativ, was aus den Rohdaten des Raws besteht, kurz DNG (Digital Negative).

Adobe stellt einen kostenlosen DNG Converter zum Download bereit. Mit wenigen Optionen kann man nun die kameraeigenen RAW-Formate in das DNG-Format konvertieren. Unter den Voreinstellungen muß man allerdings unter dem Punkt Kompatibilität Camera Raw 5.4 und neuer einstellen. Wie gewohnt stehen alle Optionen für das DNG im Camera Raw zur Verfügung und die Vorschaubilder werden in der Bridge angezeigt.

Voreinstellungen DNG-Converter

Voreinstellungen DNG-Converter

Interessant ist auch, daß man die originale Datei in das DNG einbetten kann. Zu einem späteren Zeitpunkt kann man mit dem DNG-Converter dann die eingebettete Datei wieder extrahieren. Allerdings bläht das die Datei ziemlich auf. Wem das alles zu umständlich ist kann auf die CC updaten.

Die Konvertierung habe ich mit neueren Kameras von Nikon und Canon getestet. Selbstverständlich gibt es noch andere feine Kamerahersteller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um sicher zu gehen, daß Du kein Roboter bist, löse bitte folgende Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.