Discowagen Ausbaustufe 1

Gestern nutzte ich das heiße Wetter, um mich auf die kühlere Jahreszeit vorzubereiten und blieb erst einmal im schattigen Wohnzimmer. Hier mein Plan, aber keinem weitersagen! Ich möchte ein Kallax-Regal mit Lichteffekten für die nächste Party aufrüsten.

5ifestar Lightmaxx in Aktion

5ifestar Lightmaxx in Aktion

Zunächst überlegte ich mir mit welchen Effekten ich das Kallax bestücken wollte. Nach einiger Recherche war alles klar!

Was kommt in das Kallax?

  1. DMX ist unerlässlich für die Steuerung
  2. Ein LED-Flower-Effekt mit dem Farbspekturm RGBAW muß her
  3. Zwei PAR-LED-Spots (RGBAW)
  4. Optional ein Strobo, falls der Strobo-Effekt der PARs nicht ausreichend sein sollte
  5. Und natürlich viel Nebel – ganz wichtig!

Klein anfangen

Um schnell zu einem Ergebnis zu kommen besorgte ich das Kallax, den LED-Flower-Effekt und eine kleine Nebelmaschine.

Zuerst fing ich an das Kallax aufzubauen. Das Innenleben des Regals habe ich um neunzig Grad gedreht, so daß das lange Regablbrett nicht mehr horizontal im Regal seinen Platz findet, sondern vertikal. Einen Regalboden ließ ich einfach weg, damit ich so ein „hohes Fach“ bekam. Dazu kürzte ich die zwei Zapfen, die in den nun vertikal eingebauten Regalboden gesteckt werden, damit sie nicht unnötig in mein „hohes Fach“ hineinragen.

Innenleben Kallax 90° gedreht

Innenleben Kallax 90° gedreht

Dann schraubte ich den Rest zusammen. Damit das Regal später nicht im Weg rumsteht, habe ich noch ein paar passende Rollen gekauft.

gekürzte Zapfen

gekürzte Zapfen

Anschließend markierte ich die Bohrlöcher für die Schrauben der Haltebügel, die die ersten zwei Effekte halten sollten. Mit einem 3mm Holzbohrer rutschte ich nach ungefähr einem Zentimeter Tiefe in ein Luftloch… so etwas in der Art hatte ich mir vorher schon gedacht. Das Problem werde ich später mit Gewindesenkschrauben lösen.

3 Schrauben für den 5ifestar Lightmaxx im Kallax

3 Schrauben für den 5ifestar Lightmaxx im Kallax

Dann noch die Nebelmaschine am Boden des „hohen Faches“ festgeschraubt. Damit war die erste Ausbaustufe vom Discowagen fertiggestellt.

Mein hohes Fach

Mein hohes Fach

Zeit für einen Testlauf. Die Kinder und ich sind begeistert… naja meine Frau und die Nachbarn auch!

Testlauf

Testlauf

Jetzt überlege ich mir wie es weitergeht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um sicher zu gehen, daß Du kein Roboter bist, löse bitte folgende Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.